Andy Murray gegen Jürgen Melzer

Andy Murray gegen Jürgen Melzer ATP Rome Masters Live-Stream – Murray sollte die Kontrolle über das Viertelfinale haben.
Bettingpro Mitarbeiter im Tennis 15. Mai 2014Autorenwarnungen erhalten

Andy Murray (Foto: Julian Finney/Getty Images)
Andy Murray legte den Geist seines Rücktritts gegen Marcel Granollers in der gleichen Phase zur Ruhe, als er ihn in geraden Sätzen besiegte, um eine dritte Runde gegen Jurgen Melzer auf die Beine zu stellen.

Murray hatte diesmal eine viel befriedigendere Zeit seines Spiels gegen Granollers, obwohl die Wetterbedingungen und der Zustand des Platzes einige interessante Herausforderungen bereiteten. Es ist fair zu sagen, dass Murray in dieser Saison Schwierigkeiten hatte, Form zu finden, Big Bet World aber er schaffte es, mit den stürmischen Bedingungen fertig zu werden, die die Lehmdecke wie ein virtueller Tornado umherfegten.

Er sagte in seinem Interview nach dem Spiel für Sky Sports: „Ich habe heute einen hohen Prozentsatz der ersten Aufschläge gemacht, weil es sehr, sehr windig ist und auch die Sonne von einem der Enden kam, also war das in deinen Augen.

„All der Staub und das Zeug kam in deine Augen. Es war extrem stürmisch, starke Bedingungen. Von einem der Enden war es wirklich schwierig, eine echte Tiefe auf den Ball zu bekommen. Ich habe gerade versucht, ein kluges Spiel zu spielen.“

Es ist ein erstes Duell auf Sand zwischen Melzer und Murray, Betclic obwohl der Brite auf Rasen und Hartplätzen mit 5:0 in Führung liegt. Am denkwürdigsten war Murray’s Fünfsatzsieg aus zwei Sätzen bei den US Open im Jahr 2008 und seitdem ist Murray an der Spitze des österreichischen Spiels.

Malezer kämpft seit Ende letzten Jahres selbst mit Verletzungen und hat auch in diesem Jahr ein wenig mit einer anhaltenden Schulterverletzung zu kämpfen, die von den Top 35 und jetzt knapp unter den Top 75 liegt. Der Österreicher kämpfte sich in knapp zweieinhalb Stunden an Marin Cilic vorbei und gewann mit 6-2 6-7(5) 6-3.

Trotz der Fähigkeit, fast jeden gewünschten Stil zu spielen, fehlt Melzer manchmal die taktische Argumentation oder die Stabilität auf dem Platz, um einen gleichmäßigen Lauf zusammenzustellen. Das soll nicht heißen, dass Murray keine eigenen Momente im Kopf hat, wie viele seiner Fans bezeugen werden, aber er hat die Erfahrung und die Berechtigung, jetzt durch knifflige Charaktere wie Melzer zu kommen.

Nach eigenem Bekunden muss er das gleiche Leistungsniveau außerhalb von Slams finden, und dies ist ein idealer Zeitpunkt, um seine Vorbereitung auf Roland Garros zu unterstreichen.